Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Lehrstuhl Bodenökologie - Prof. Dr. Eva Lehndorff

Seite drucken

Angebotene Bachelor-Arbeiten

Biodiversität im Apfelanbau und Bodenhumusaufbau

Mischkulturen und Zwischenfruchtanbau sind gekennzeichnet durch eine hohe Biodiversität. Wie wird dies in Apfelplantagen umgesetzt und führt dies auch zu mehr und stabilerem Humus?

Ansprechpartner: Eva Lehndorff, Nele Meyer

Charakterisierung und mikrobieller Abbau von Hallimasch-Rhizomorphen

Ansprechpartner: Werner Borken

Stickstofffixierung im Totholz

In der Bachelorarbeit soll die Fixierung von Luftstickstoff im Totholz verschiedener Baumarten in Abhänigkeit von Temperatur und Wasserhehalt im Labor untersucht werden. Hierzu wird markierter Stickstoff (15N2) verwendet, der von N2-fixierenden Bakterien aufgenommen und in die Biomasse eingebaut wird.

Ansprechpartner: Werner Borken

Zu Themen siehe MSc. Angebote. Die Themen lassen sich auch im Rahmen von BSc. Arbeiten behandeln

Tagetesanbau für gesunde Böden

In vielen Kulturen wie zB dem Apfelanbau tritt das Phänomen der Bodenmüdigkeit auf. Tagetes soll als Zwischenfrucht dazu dienen dieses Probleme zu regulieren. Untersuche die Bodenatmung in einem Experiment mit/ohne Tagetes als Indikator für die Bodengesundheit.

Ansprechpartner: Eva Lehndorff, Nele Meyer

Tiefe Kohlenstoffspeicherung in Schwarzerden Deutschlands

Schwarzerden sind bekannt dafür in großer Tiefe Kohlenstoff zu speichern. Wie tief reichen diese Kohlenstoffvorräte in Deutschland?

Ansprechpartner: Eva Lehndorff

Youtube-KanalKontakt aufnehmen
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen