Sprungmarken

 
Anke JentschProf. Dr.

Anke Jentsch

Professorin

Telefon: 0921-552290
Fax: 0921-552315
Raum: GEO II, Rm 016
e-Mail: anke.jentsch(at)uni-bayreuth.de


Forschung

Publikationen

Lehrveranstaltungen

Lebenslauf

 

Willkommen bei der Störungsökologie! Mein wissenschaftliches Interesse und meine Expertise liegen in den Bereichen Störungsökologie und Ökosystemdynamik, Pflanzenbiodiversität und Gemeinschaftsökologie, Experimente zu Auswirkungen von Klimawandel und extremen Wetterereignissen, Ökosystemfunktionen, Resilienz, Biogeographie, Dynamik in Schutzgebieten und ökologische Neuartigkeit. Zu meinen Forschungsaktivitäten gehört die Leitung eines koordinierten Experiments zu extremer Trockenheit, Landnutzungsänderung und Invasion über Länder in Europa und dem Nahen Osten hinweg sowie die Teilnahme an anderen Forschungsaktivitäten zur Gemeinschaftsökologie und Vegetationskunde über Höhengradienten und über Ökoregionen hinweg. Derzeit bin ich in vier Lenkungsausschüssen europäischer und globaler wissenschaftlicher Konsortien tätig (SIGNAL, ClimMani, HerbDivNet, Drought-Net). Gemeinsam mit meiner Gruppe und mit Kollegen habe ich etwa 150 Manuskripte in internationalen wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht, z.B. Nature, Science, Ecology Letters, Reviews of Geophysics, Global Change Biology, New Phytologist und Frontiers in Ecology and the Environment. Mein größtes Interesse gilt dem Verständnis der Pulsdynamik in der Ökologie.



Letzte Änderung 11.09.2019