Gesunde Böden - Biomasseproduktion - Nahrungsmittelsicherheit

Vortragender: Dr. Norman Gentsch, Institut für Bodenkunde, Leibniz Universität Hannover (Homepage)
Mi. 09.08.2023 (18:00-19:30), Hörsaal H6, GEO-Gebäude

Gesunde Böden sind die wichtigste Grundlage für die Sicherung unserer Ernährung. Während die Weltbevölkerung weiter rasant wächst, gehen Böden verloren, verlieren ihre Fruchtbarkeit oder werden verunreinigt.

Norman GentschWie ein modernes Bodenmanagement die Gesundheit unserer Böden fördern und eine nachhaltige Sicherung der Erträge erreicht werden kann, erforscht der Bodenkundler Dr. Norman Gentsch von der Leibniz Universität Hannover. Dabei leitet ihn die Frage: „Welche Rolle spielt Pflanzenvielfalt für das Bodenleben und deren Funktionen?“

Er untersucht den Einfluss von Pflanzenvielfalt auf Bodenprozesse, Nährstoffkreisläufe und die langfristige Speicherung von Kohlenstoff in Böden. Im Vortrag stellt er Maßnahmen vor, die zu einer höheren Biodiversität in Agrarlandschaften führen und dazu beitragen, den ökologischen Fußabtruck der landwirtschaftlichen Praxis zu verbessern.

 


-> Der Vortrag ist Teil der Vortragsreihe "Die dünne Haut der Erde" im Rahmenprogramm der gleichnamigenWanderausstellung am ÖBG.



Export as iCal: Export iCal
Aktuelle Termine


Antrittsvorlesung:
Mi. 22.05.2024
Funktionelle Pilzökologie: Diversität und Prozesse auf unterschiedlichen Skalen
BayCEER-Kolloquium:
Do. 06.06.2024
Tracking plant diversity dynamics on islands over thousands of years
Mo. 10.06.2024
Arsenic biogeochemistry from paddy soil to rice grain
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 19.05.2024
Führung | "Den ÖBG Kennenlernen: Allgemeine Gartenführung"
Mi. 29.05.2024
Führung | "Grüne Apotheke: Heilpflanzen"
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 965.6 hPa
Lufttemperatur: 16.1 °C
Niederschlag: 0.6 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen