Kerstin HockmannDr.

Kerstin Hockmann

Postdoc
Hydrologie

Telefon: +49 (0)921-55 2317
Raum: GEO I, 001.2
e-Mail: kerstin.hockmann(at)uni-bayreuth.de


Hydrologie

Forschungsthemen:

  • Redoxcycling von Eisen und Schwefel und ihre Auswirkungen auf die Elementmobilität (Sb, As und Cr)
  • Metal(loid)-Mineral Interaktionen (z.B. Eisenhydroxide und Eisensulfide)
  • Speziierung und Mobilität toxischer Elemente in belasteten Böden und Sedimenten
  • Speziierug und Verhalten toxischer Elemente in synthetischen Produkten (z.B. Sb Migration von Babykleidung in den menschlichen Körper
  • Methoden: XAS (S, Fe, Sb, As and Cr), HPLC-ICP-MS, SEM-EDX, Laserablations-ICP-MS


Ausgewählte Publikationen

Peer reviewed

2021

Karimian, N., Hockmann, K., Planer-Friedrich, B., Johnston, S., Burton, E.: Antimonate Controls Manganese(II)-Induced Transformation of Birnessite at a Circumneutral pH. Environmental Science & Technology, 55(14), 9854-9863 (2021).
doi:10.1021/acs.est.1c00916

Hockmann, K., Karimian, N., Schlagenhauff, S., Planer-Friedrich, B., Burton, E.: Impact of Antimony(V) on Iron(II)-Catalyzed Ferrihydrite Transformation Pathways : A Novel Mineral Switch for Feroxyhyte Formation. Environmental Science & Technology, 55(8), 4954-4963 (2021).
doi:10.1021/acs.est.0c08660

2020

Hockmann, K., Planer-Friedrich, B., Johnston, S., Peiffer, S., Burton, E.: Antimony mobility in sulfidic systems : Coupling with sulfide-induced iron oxide transformations. Geochimica et Cosmochimica Acta, 282, 276-296 (2020).
doi:10.1016/j.gca.2020.05.024

>> Persönliche Homepage
>> Projekte
Aktuelle Termine


Mi. 27.10.2021
5. Bayreuther Klimaschutzsymposium
BayCEER-Kolloquium:
Do. 28.10.2021
High levels of lead pollution in the Balkans from the Early Bronze Age to the Industrial Revolution
Dialog:
Di. 19.10.2021 aktuell
Wasserkontroversen II: Quellen zwischen Schutz und Nutzung
Mi. 27.10.2021
„Keine Angst vor RNA! Warum wir RNA-Impfstoffen gegen SARS CoV-2 vertrauen können“.
Ökologisch-Botanischer Garten:
So. 24.10.2021 aktuell
Authentische Einblicke in die Welt der Kaffeebauern. Führung durch die Ausstellung
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 980.7 hPa
Lufttemperatur: 12.5 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: 5 h/d
Wind (Höhe 17m): 8.4 km/h
Wind (Max.): 25.2 km/h
Windrichtung: SO

...mehr
Globalstrahlung: 265 W/m²
Lufttemperatur: 7.9 °C
Niederschlag: 0.2 mm/24h
Sonnenschein: 4 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen