Entwicklung und Betrieb eines Datenbankgestützten Content Management System

BayCMS

Von 09/2002

Mitarbeiter: Stefan Holzheu

BayCMS ist ein Content Managementsystem für Lehrstühle und Institutionen. Der Schwerpunkt des BayCMS liegt in der Datenbanktechnischen Erfassung von typischen Lehrstuhldaten (z. B. Mitarbeiter, Publikationen, Projekte, Lehrveranstaltungen, ...). Dies ist gleichzeitig die Abgrenzung zu anderen CMS-System wie z. B. Typo3, welche meist primär auf die Darstellung und Verwaltung von freien Inhalten optimiert sind.
BayCMS wird aktuell von ca 20 Organisationen genutzt. Hier ein paar Beispiele:

Akualisierung der Inhalte erfolgt vollständig im Browser.

Als Datenbank kommt die OpenSource-Datenbank PostgreSQL zum Einsatz. Verwendete Skriptsprache ist PHP.





Siehe auch: