„G‘scheid schlau!“ - Langes Wochenende der Wissenschaften der FAU Erlangen-Nürnberg

10/2021, - Online & Erlangen -

Beim langen Wochenende der Wissenschaften "G`scheid schlau!" ist das Teilprojekt 2 / Prof. Johannes Barth mit vertreten:


Zoff um Sauerstoff: Wie Fließgewässer mit Sauerstoff umgehen

Während Sauerstoff in der Luft reichlich zur Verfügung steht, ist dieses lebenswichtige Gas in Gewässern oft Mangelware. Dies ist vor allem durch seine moderate Löslichkeit bedingt, aber auch Prozesse wie Respiration, ansteigende Temperaturen und Umsetzungen mit Metallen können das Sauerstoffbudget im Wasser vermindern. Das Zusammenspiel zwischen Respiration, Photosynthese und Luftumsatz wird im Projekt AquaKlif im Rahmen des Bayerischen Netzwerks für Klimaforschung (bayklif) in Fließgewässern in Nordbayern untersucht. Insgesamt ist Sauerstoff im Wasser ist ein knappes und kostbares Gut und seine Dynamiken sollten genau verstanden werden.




Export as iCal: Export iCal
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen