4. Umwelt- und Naturschutz: Strategien und Umsetzung

Umwelt- und Naturschutz: Strategien und Umsetzung

Unsere Umwelt - sowohl Luft, Wasser, Böden und Klima, als auch viele Arten, Ökosysteme und Landschaften - ist durch verschiedene Faktoren bedroht.  Die allermeisten davon sind vom Menschen verursacht.

Am BayCEER analysieren wir das Ausmaß und die Ursachen dieser Bedrohungen, wir entwickeln technische und organisatorische Lösungen, und wir fördern und unterstützen ihre Anwendung, Wir bewerten Strategien, die bei Schädigungen von Böden, Oberflächen- und Grundwasser angewendet werden. Wir evaluieren Möglichkeiten für Umweltschutzmaßnahmen unter sich wandelnden Klimabedingungen, und entwickeln Strategien, um Arten und Habitate zu schützen. Wir arbeiten sowohl an Fragen auf kontinentalem Maßstab als auch in lokalen „Hotspots“ der Artenvielfalt, die weltweit Schutzpriorität genießen.

Forschung in diesem Bereich:

Aktuelle Termine
Do. 20.05.2021
Dialogforum Wasserkontroversen: Podium diskutiert zu Niedrigwasser
BayCEER-Kolloquium:
Do. 20.05.2021
Investigating communal pathogen defense and its role in social evolution
Do. 27.05.2021
Tracking pesticide turnover in soils with stable isotope tracers
Do. 10.06.2021
Composition and Sources of (Secondary) Organic Aerosols in the Atmosphere: Past, Present and Future
Do. 17.06.2021
Mineral surfaces and organic matter accrual in soils
BayCEER Blog
13.01.2020
Why Science Communication?
24.05.2019
Stoichiometric controls of C and N cycling
07.05.2019
Flying halfway across the globe to dig in the dirt – a research stay in Bloomington, USA
16.04.2019
Picky carnivorous plants?
RSS Blog als RSS Feed
Wetter Versuchsflächen
Luftdruck (356m): 959.3 hPa
Lufttemperatur: 15.5 °C
Niederschlag: 2.3 mm/24h
Sonnenschein: 9 h/d
Wind (Höhe 17m): 13.7 km/h
Wind (Max.): 28.8 km/h
Windrichtung: SW

...mehr
Lufttemperatur: 13.3 °C
Niederschlag: 0.9 mm/24h
Sonnenschein: 2 h/d

...mehr
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen