Beitrag von Salpetriger Säure zur atmosphärischen OH-Konzentration

SALSA

From 01/2004 to 12/2006

Staff: Thomas Foken, Johannes Lüers, Jens-Christopher Mayer, Silke Oldenburg, Katharina Köck (Staudt), Johannes Olesch, Michael Kortner

Ziel des von der DFG geförderten SALSA-Projektes (Beitrag von SALpetriger SAeure zur atmosphärischen OH-Konzentration; Antragsteller: H. Berresheim, • Deutscher Wetterdienst, Meteorologisches Observatorium Hohenpeissenberg; F. X. Meixner, • Max-Planck-Institut für Chemie, Mainz; D. Möller, Brandenburgische Technische Universität Cottbus) ist es die ‚Reinigungswirkung’ des OH-Radikals in der Atmosphäre zu untersuchen. Dieses sehr reaktionsfähige Radikal reagiert mit Stickoxiden unter Bildung von salpetriger Säure. Die Reaktionsprozesse von salpetriger Säure sind in hohem Maße photochemisch, d. h. sie sind von der Sonneneinstrahlung abhängig. Der am Observatorium Hohenpeißenberg des Deutschen Wetterdienstes (GAW Station: Global Atmospheric Watch der Weltorganisation für Meteorologie) gemessene Tagesgang des OH-Radikals lässt sich nicht mit den bekannten Theorien und chemischen Reaktionen erklären. Ziel der Untersuchung ist es daher, sowohl Transporte von OH-Radikalen und von Stickoxiden direkt zu messen und die Kopplung der Luftmassen am Hohenpeißenberg und im ca. 250 m tiefer liegenden Tal detailliert zu untersuchen, um entsprechende Quellen, Senken und Speichergebiete zu identifizieren. Der Beitrag der Universität Bayreuth als Unterauftragnehmer des Max-Planck-Institus für Chemie am SALSA-Experiment vom 16.08. bis 23.09.2005 war es, die vertikale Wind- und Temperaturverteilung vom Tal bis mehrere 100 m über den Gipfel des Hohen Peißenberges hinaus mit einen Sodar/RASS-System zu untersuchen. Das weiteren kam der Turbulenz- und Strahlungsmesskomplex zum Einsatz zur Bestimmung der mikrometeorologischen Basisparameter.

List of publications of this Project

Mayer, JC; Staudt, K; Gilge, S; Meixner, FX; Foken, T: The impact of free convection on late morning ozone decreases on an Alpine foreland mountain summit, Atmospheric Chemistry and Physics, Discussion, 8, 5437–5476 (2008) [Link] -- Details
Mayer, JC; Gilge, S; Staudt, K; Meixner, FX; Foken, T: Freie Konvektion im Vorland des Hohenpeißenbergs – Einfluss auf Spurengasmessungen, GAW-Brief des DWD, 42 (2008)
Mayer, JC; Staudt, K; Gilge, S; Meixner, FX; Foken, T: The impact of free convection on late morning ozone decreases on an Alpine foreland mountain summit, Atmospheric Chemistry and Physics, 8, 5941-5956 (2008) [Link] -- Details


Related links:
  • Diploma Thesis: Determination of the atmospheric boundary layer height in complex terrain during SALSA 2005
  • Diploma Thesis: Flow over hills - comparison of SODAR-RASS measurements and WAsP modelling
  • Experiment: HOHPEX: Hohenpeissenberg OH-Interkomparison and Photochemistry EXperiment
  • Experiment: SALSA: Beitrag von Salpetriger Säure zur atmosphärischen OH-Konzentration
Upcoming ...


BayCEER Colloquium:
Th. 2020-11-26
Perception under water
Th. 2020-12-03
An engineered (water) future?
Ecological-Botanical Garden:
Th. 2020-12-03
Entfällt: Ökumenische Andacht zum Advent mit dem Swahili Chor Bayreuth (KHG & ESG)
Su. 2020-12-06
Entfällt: Führung nach Anmeldung: Zimt & Mandelkern: Pflanzen in der Weihnachtsbäckerei
Geographisches Kolloquium:
Tu. 2020-12-08
People, pathogens, places: where medical geography meets disease ecology?
BayCEER Blog
13.01.2020
Why Science Communication?
24.05.2019
Stoichiometric controls of C and N cycling
07.05.2019
Flying halfway across the globe to dig in the dirt – a research stay in Bloomington, USA
16.04.2019
Picky carnivorous plants?
RSS Blog as RSS Feed
Weather research site
Luftdruck (356m): 978.7 hPa
Lufttemperatur: 1.3 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 17m): 5.7 km/h
Wind (Max.): 14.4 km/h
Windrichtung: SO

...more
Globalstrahlung: -2 W/m²
Lufttemperatur: -1.5 °C
Niederschlag: 0.0 mm/24h
Sonnenschein: <1 h/d
Wind (Höhe 32m): 0.0 km/h

...more
This site makes use of cookies More information