Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Mikrometeorologie - Prof. Christoph Thomas

Seite drucken

Vorlesung: Meteorologie (28175)

SS 2019
Mi.: 08:15-09:45, H6

Christoph Thomas, Wolfgang Babel

UBT, Abt. Mikrometeorologie, Meteorologie/V/Ü B. Sc. Geoökologie, Modul G4, und B. Sc. Angewandte Informatik, Modul Umweltinformatik


Beginn am Mittwoch, 24. April 2019, 8-10, H6

Aktuelles sowie Arbeitsmaterial finden Sie bei elearning


Die Vorlesung Meteorologie behandelt die physikalischen Prozesse in der Atmosphäre. Bezüglich der Grundlagen baut sie auf Kenntnissen aus der Physikalischen Chemie auf, dementsprechend hat sie einen phys.-math. Charakter. Wesentliche Teilabschnitte sind die 'Statik der Atmosphäre', die 'Thermodynamik der Atmosphäre' und die 'Dynamik der Atmosphäre'. Zusammen mit der in der Vorlesung 'Klimatologie' bereits behandelten 'Strahlung der Atmosphäre' werden mit dieser Vorlesung wesentliche Grundlagen zum Verständnis der Atmosphäre geboten. Eine Vertiefung erfolgt zu mikrometeorologischen Prozessen. Ergänzend wird eine kurze Einführung in die 'Optik der Atmosphäre' gegeben.


Zur Vertiefung des Vorlesungsstoffes werden Übungen mit Übungsaufgaben durchgeführt. Die Vorlesung wird zusammen mit der Klimatololgie- und Atmosphärische Chemie Vorlesung in einer schriftlichen Modulprüfung bewertet. Bei der Wahl der Veranstaltung in anderen Studiengängen werden 3 LP vergeben, wenn die Klausur (Teil Meteorologie) bestanden ist.


<< Zurück zu Semester-Übersicht
FacebookTwitterYoutube-KanalBlog
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen