Druckansicht der Internetadresse:

Fakultät für Biologie, Chemie und Geowissenschaften

Mikrometeorologie - Prof. Christoph Thomas

Seite drucken

Vorlesung/Übung: Mikrometeorologie: Grundlagen der Mikrometeorologie (28301)

WS 2016/2017
Mi.: 08:15-09:45, H6

Christoph Thomas, Wolfgang Babel, Lena Pfister

M.Sc. Geoökologie , Modul FM 1.4 (Umweltphysik)


Beginn: 19 Okt 2016


Prüfung: mdl. Prüfung am Ende des Semesters

Termin sowie Prüfung in Campusonline wird noch bekanntgegeben


Kursunterlagen werden unter elearning zur Verfügung gestellt. Ebenso finden Sie Unterlagen zur begleitenden Übung "Exercises to Micrometeorology, Introduction". Diese wird an separaten Terminen durchgeführt, die in der Vorlesung bekanntgegeben werden


Beschreibung

Ausgehend vom Wasser- und Kohlenstoffkreislauf in der Erdatmosphäre und seiner anthropogenen Beeinflussung wird der Wasser- und Kohlenstoffkreislauf für verschiedene Ökosysteme dargestellt. Aufbauend auf dem Modul FM1 wird von der Punkt- zur Volumenbetrachtung und damit zu Messungen und Modellierung für hohe Vegetation übergegangen. Es werden Messverfahren und Modelle behandelt, beides für Kurzzeitmessungen und Langzeitmessprogramme (FLUXNET). Weiterhin werden spezielle Prozesse wie kohärente Strukturen und sub-mesoskalige Strukturen, sowie die Verwendung stabiler Isotope zur Charakterisierung von Profilen und Flüsse behandelt.


<< Zurück zu Semester-Übersicht
FacebookTwitterYoutube-KanalBlog
Diese Webseite verwendet Cookies. weitere Informationen